Granitbodenfliesen
Graniteland.de » Naturstein Fachinfos » Naturstein Zuhause » Granitbodenfliesen »

Granitbodenfliesen

Als Bodenfliese ist Granit besonders gut geeignet. Durch die im Granit enthaltenen Quarze ist dieser Naturtein besonders hart und widerstandfähig gegen Abrieb.

Bodenfliesen aus Granit

Bodenfliesen aus Granit sind in der Regel in drei weltweit üblichen Größen erhältlich. Die Standardgrößen für quadratische Granitfliesen sind 30,5 cm und 61 cm. Daneben man teilweise auch Granitfliesen mit 40 cm Kantenlänge, insbsondere bei chinesischen Granitfliesen.

Bodenplatten aus Granit mit mehr als 61 cm Kantenlänge werden dagegen nur selten im privaten Hausbau genutzt, da sie aufwendig zu verlegen und zu handhaben sind.

Preise für Granitfliesen

Granitfliesen kosten wenig oder viel Geld, abhängig von der Granitsorte, die gekauft wird. Die großen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Arten von Granitfliesen kommen insbesondere aus zwei Gründen zustande: die Aufwendigkeit des Abbaus und die Schwierigkeit der Herstellung der Bodenfliesen.

Der Abbau eines Granits kann sehr anspruchsvoll sein, wenn sich der Steinbruch außerhalb von bewohnten Gebieten befindet, schwer zugänglich ist, vielleicht zunächst durch Straßen erschlossen werden muss. Dies macht den Transport der abgebauten Granitblöcke teuer und zeitaufwendig.

Bei der Herstellung von Bodenfliesen aus Granit hat die Zusammensetzung des Gesteins einen Einfluss auf die Produktionskosten. Besonders hohe Quarzanteile machen den Granitstein härter und die Bearbeitung entsprechend teurer.

Preise für Granitfliesen sind daher sehr unterschiedlich. Bereits für wenige Euro bekommt man günstige Granitbodenfliesen im Baumarkt um die Ecke. Diese billigen Granitfliesen können durchaus von guter Qualität sein, trotz des ausgesprochen günstigen Preises.

Granitfliesen aus besonders exklusiven Natursteinen können jedoch auch bis zu einigen hundert Euro kosten, und sind teilweise nur sehr begrenzt verfügbar.

Granitfliesen verlegen

Die Verlegung von Granitfliesen im Wohnbereich ist nicht aufwendiger als das Verlegen anderer Arten von Bodenfliesen. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das verwendete Fugenmaterial für Granitsteine geeignet ist.

Granitfliesen als Bodenbelag haben eine lange Haltbarkeit und sind ein dekorativer Hauptbestandtel eines Raumes. Sie sollten daher unbedingt von einem Fachbetrieb für Naturwerkstein verlegt werden, um spätere aufwendige Reparaturen oder Korrekturen möglichst zu vermeiden.

Mehr zum Autoren von Granitbodenfliesen
Der Naturstein im Hintergrund ist Crema Borneo aus Malaysia.
RUN 0.133 MEM 4,095 SYS 0.14 0.13 0.09